Öffungszeiten: Freitag 9:00 – 18:00 und Samstag 9:00 – 12:30

Über den Hof


Neue Öffnungszeiten:

Nachdem die allgemeine Kaufzurückhaltung im Naturkostbereich auch vor unserem Laden nicht halt gemacht hat, müssen wir leider reagieren.

Ab Dezember werden wir den Dienstag streichen.

Die neuen Öffnungszeiten unseres Ladens sind somit:
Freitag 9.00 – 18.00 Uhr und Samstag 9.00 – 12.30 Uhr.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber die Realität ist nun mal so.
Wir hoffen, mit dieser Maßnahme die richtige Weichenstellung getroffen zu haben.

Die Philosophie:

Seit 40 Jahren bin ich, Hans Glück, Biobauer aus Überzeugung und Leidenschaft. Meinen 20 Hektar großen Hof bewirtschafte ich nach den anspruchsvollen Richtlinien des Biokreis.

Unsere Philosophie lautet „Vielfalt statt Einfalt“, was für den Hof konkret heisst: 

eine Mutterkuhherde mit eigenem Zuchtstier, 6-8 Mastschweine, ca. 40 Hühner und ein paar Kamerunschafe.

Die Tiere erhalten ausschließlich Futter, das auf unseren Wiesen und Feldern wächst und sie haben ganzjährig Zugang ins Freie.

Auf unseren Feldern wächst Dinkel, Weizen und ein Gemenge aus Hafer, Gerste und Erbsen für unsere Schweine.

Kartoffeln sind ein weiterer Baustein in dieser abwechslungsreichen Fruchtfolge mit einer Auswahl von 10 – 14 verschiedenen Sorten (Dita, Linda, Agria, Princess, Solist, Augusta, Bamberger Hörnchen, Blauer Schwede usw.)

Der Gemüsebau mit saisonalen Produkten wie Salate, Broccoli, Mangold etc. sowie Lagergermüse wie Gelbe Rüben, Zwiebel, Kraut, Lauch, Schwarzer Radi usw. rundet die Vielfalt ab.

Der Betrieb wird jährlich von der Kontrollstelle Lacon in Passau und vom Biokreis kontrolliert.

Verkauft werden unsere Produkte hauptsächlich im Hofladen.